BlogMomentum 2016 – Tag 9 Redaktionsplan

Hallo Welt!
Im neunten und letzten Artikel zum BlogMomentum 2016, den ihr wie immer hier findet, geht es um einen Redaktionsplan zum Blog. In diesem Artikel hier stelle ich euch meine Gedanken zu dem Thema vor.

Redaktionsplan

Für die Verwaltung meiner Artikelideen und Rohbeiträge benutze ich Evernote. Das Tool ist sowohl auf meinem Handy als auch auf dem Rechner installiert und so habe ich von überall auf alle Themen Zugriff und kann mir auch unterwegs schnell Notizen machen oder an Artikeln arbeiten. Mein aktueller Plan ist ein Artikel pro Woche wobei ich zur Zeit fünf Formate im Kopf habe.

Monatsrück- und Ausblick

Am Anfang des Monats will ich einen Rückblick auf den letzten Monat geben und dabei folgende Fragen beantworten. Was war geplant? Was wurde erreicht? Wie entwickelt sich der Blog? Idee dahinter ist, euch ein wenig an der Geschichte des Blogs teilhaben zu lassen und schon ein wenig zu zeigen, was euch da erwarten und gleichzeitig mir ein wenig Druck zu machen, dass ich die mir vorgenommenen Dinge auch tatsächlich durchziehe.

Buch des Monats

Aktuell ist der Plan etwa ein Buch pro Monat zu Lesen und euch hier im Blog vorzustellen. Die Bücher können aktuell oder älter sein und ich werde sie dann rezensieren. Was euch im nächsten Monat erwartet und warum ich das Buch ausgewählt habe erfährt ihr dann im Monatsrück- bzw. Ausblick.

Nerd in Gefahr

Nerd in Gefahr wird ein unregelmäßiges Format sein in dem ich euch meine Eindrücke zu Veranstaltungen Konzerten und Events, die ich besucht habe, schildern will. Aktuell gibt es schon den ersten Beitrag zum Battle of the year, den könnt ihr hier finden. Zukünftig gibt es dann mehr Bilder. 😉

Lieblingsdinge

David Hain hat auf seinem Youtube Kanal eine Rubrik Lieblingsdinge eingeführt in der er Sachen vorstellt, die er besonders toll findet. Ich finde die Idee so großartig, dass ich sie auch für diesen Blog übernehmen will und ebenso meine Lieblingsdinge vorstellen will. Das Format wird auch unregelmäßig sein.

Film/Serie des Monats

Ist in Prinzip äquivalent zum Buch des Monats nur dass ich euch in diesem Format Filme und Serienstaffeln rezensieren werde. Auch hier gilt es können aktuelle oder ältere Filme/Serien sein.

Unregelmäßiges

Wie ihr seht, habe ich ja noch die Kategorien Abenteuer und Prosa in denen ich Rollenspielabenteuer oder selbstgeschrieben Kurzgeschichten packen will. Da ich diese nicht plane, werden dort vielleicht zwei bis drei Sachen im Jahr erscheinen.

So das waren meine Gedanken zum Redaktionsplan. Anfangen möchte ich damit ab Dezember. Damit habe ich im November noch ein wenig Zeit um Artikel vorzuschreiben und herauszufinden ob der Plan realistisch ist und sich mit meinem Arbeitsleben vereinbaren lässt. Was ist eure Meinung zu dem Plan und was haltet ihr von den Formaten? Schreibt eure Meinung dazu in die Kommentare

In diesem Sinne gehabt euch wohl,
euer Alex.


BlogMomentum Redaktionsplanung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.