BlogMomentum 2016 – Tag 8 E-Mail Marketing

Hallo Welt!
Hier mein Beitrag zum Tag des BlogMomentum 2016. Heute geht es um E-Mail Marketing. Den zugehörigen Artikel von Markus findest du hier

Wie Markus im Artikel bemerkt ist E-Mail Marketing ein sehr wichtiger Punkt, wenn es darum geht Produkte und Dienstleistungen an den Mann zu bringen. Nachdem ich hier in diesen Blog (noch) keine Produkte anbieten will, benutze ich ein fiktives Beispiel. Nehmen wir mal an, ich würde ein Rollenspiel entwickeln und hier über den Blog vermarkten wollen. Wie würde ich das tun?

Strategie

Um Leads zu generieren, gäbe es ein kleines Freebe. Beispielsweise ein Probekapitel aus dem fertigen Spiel, später dann Alpha und Betaversionen des Spiels. Im Newsletter selbst gäbe es dann Werkstattberichte oder Aktionen in denen die Abonnenten Einfluss auf die Spielentwicklung haben können. Beispielsweise Auswahl von Graphiken im fertigen Spiel oder Beschreibungen von NPCs und Orten im Spiel. Zum Ende der Entwicklung gibt es für die treuen Abonnenten einen Launchvorteil mit einem Rabatt auf das Endprodukt. Nach dem Launch können dann die Abonnenten an der Entwicklung weiter Produkte der Produktlinie mitwirken.

Was sind also die Vorteile für den Abonnenten? Er ist immer auf dem aktuellen Stand der Spielentwicklung und er kann aktiv am Entstehungsprozess mitwirken.

Was sind die Vorteile für mich? Ich bekomme eine hohe Identifikation der Kunden mit dem Produkt, was dann hoffentlich sich in guten Verkaufszahlen niederschlägt.

Was haltet ihr davon? Meint ihr die Strategie ist gut oder schlecht? Sagt mir eure Meinung dazu in den Kommentaren.

In diesem Sinne gehabt euch Wohl,
euer Alex.


E-Mail Marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.